Bovec Soca Isonzo in Slowenien im Nationalpark Triglav

Bovec – Soca / Isonzo in Slowenien im Nationalpark Triglav
Bovec – Soca / Isonzo in Slowenien im Nationalpark Triglav

Das erste Mal ging es über Kärnten nach Slovenien in den Nationalpark Triglav. Gelandet bin ich dann in Bovec. Schon bei der Hinreise war das kristallklare Wasser zu erkennen. Das ganze Tal glänzte strahlend schön. Bei Sonnenschein solltest du unbedingt eine Sonnenbrille tragen 😉

Gegessen wurde dirkt im Ort im Gostilna in pizerija Letni vrt. Hier gibt es diverse einheimische als auch standard Speisen.

Das Soca Tal in den Julischen Alpen ist der absolute Wahnsinn. So klares Wasser habe ich noch nie gesehen. Klares Wasser – bis zum Grund. Ach ja, kleiner Tipp, das ist Gletscherwasser – und genau so kalt 😉

Das Tal bzw. der Fluss ist vor allem für Wandern, Fischen, Kajaking, Rafting, Canyoning, uvw. bekannt. An der Čezsoča Most kannst du auch mal schnell ins kühle Nass. Vor allem im Sommer perfekt 😉

Auch bei der Rückreise von der Adria fahre ich sehr gerne durch den Nationalpark. Dafür plane ich meist einen ganzen Tag ein. Es gibt immer wieder Plätze wo du einfach stehen bleiben kannst.

Bovec Soca Isonzo Nationalpark Triglav YouTube Video

Der Isonzo

Die Isonza ist der Name eines 85 Kilometer langen Flusses, der durch Slowenien und Italien fließt. Der slowenische Teil des Isonzo mit seiner atemberaubenden Landschaft gehört zum Triglav-Nationalpark.

Bovec

Bovec bietet alle Voraussetzungen für einen perfekten Kurzurlaub oder einen längeren Aufenthalt in der Natur, Sport und Entspannung. Im Sommer können Sie sich in herrlich sauberer Luft entspannen und Bovec und seine Umgebung genießen. Die umliegenden Berge und Täler laden Sie ein, sich zu bewegen, zu entspannen und die herrlichen Sehenswürdigkeiten dieses Teils Sloweniens kennenzulernen.

https://www.soca-valley.com/de/

https://de.wikipedia.org/wiki/Bovec

Soča – der smaragdgrüne Fluss unzähliger Besonderheiten

Die Soča – der smaragdgrüne Fluss unvergesslicher Erlebnisse

Die Soča, auch Smaragdfluss oder Blaugrüner Fluss genannt, ist einer der schönsten Flüsse Europas. Sie zeichnet sich durch eine starke Strömung und aufregende Stromschnellen aus. Die smaragdfarbenen Töne sind auf eine Vielzahl von Wasserorganismen und Sedimenten zurückzuführen, die sich im Laufe der Jahrtausende auf dem Grund des Flusses abgesetzt haben.

Sloweniens smaragdgrüner Fluss, die Soča, ist Europas Canyon – ein von Gletschern ausgehöhltes Flusstal, dessen smaragdgrünes Wasser schnell in die Adria fließt. Das Soča-Tal mit seinen Nebenflüssen (zu denen natürlich auch die Mrzla gehört) ist einer der spektakulärsten und gleichzeitig am wenigsten besuchten Nationalparks in Europa. Ein Paradies für Natur- und Abenteuerliebhaber!

https://www.slovenia.info/de/ausflugsziele/sehenswurdigkeiten/soca-tal

Fotos Bovec Soca

Reisevideos Reiseblog ReisenUndLeben.com YouTube Playlist

#reisenundleben auf YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: