Nur ein paar Minuten vom Stubenbergsee entfernt, befindet sich der Tierpark Herberstein. Optimal um einen Tag im Zoo zu verbringen. Auf der Homepage findest du immer aktuelle Infos und Fütterungszeiten. Gleich am Eingang gibt es eine tolle Übersichtskarte für den ganzen Park. Im Sommer bieten die vielen Bäume Schatten und angenehme Temperaturen. Im Winter ist zwar weniger zu erleben, allerdings noch immer ein toller Ausflugsort. Das ganze Gelände ist super für Kinder gemacht und bietet auch viele Spielmöglichkeiten. Den Kinderwagen würde ich im Auto lassen. Außerdem gibt es so viel zu sehen und zu erleben, dass Kinder ohnehin immer in Bewegung sind.

https://www.tierwelt-herberstein.at/

Die Tierwelt Herberstein beim Schloss Herberstein ist ein Zoo in der Gemeinde Stubenberg in der Steiermark. Der Tierpark ist sehr schön gestaltet und verfügt über die größte Gepardenanlage Europas. Hier wurde auch 1978 erstmals weltweit ein sogenannter Beutesimulator (in etwa mit einem Schlepplift vergleichbar) zur Fütterung der Geparde installiert. Die Haltung von wilden Tieren hat in Herberstein eine lange Tradition und kann bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgt werden, als erstmals in Österreich Damhirsche gehalten wurden. Gegen Ende der 1960er wurde Herberstein in einen Tierpark umgewandelt, in dem den Besuchern Eindrücke von Tieren aller fünf Kontinente vermittelt werden. Zu dieser Zeit wurde erstmals auch das Schloss selbst der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. [Wikipedia]



Booking.com

MARCO POLO Reiseführer Steiermark: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Events&News

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO die Steiermark vom Hochgebirge am Dachstein bis zum Weinland nahe der slowenischen Grenze – mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in der Steiermark an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem spektakulären Kunsthaus in Graz und den Pferden der Wiener Hofreitschule in der Lipizzanerwelt Piber nicht verpassen dürfen, genießen Sie die „Traditionell Steirische Medizin“, bei deren Anwendungen (u. a. mit Heublumen und Kürbiskernöl) Naturheilkunde und Wellness verschmelzen, und staunen Sie über die „Weltmaschine“: 23 Jahre lang schraubte Bauer Gsellmann an seinem blinkenden, stampfenden und fauchenden Apparat. Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie die Steiermark individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld.

Erkunden Sie die Steiermark in all ihren Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt – schon beim Lesen und umso mehr vor Ort – für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und Events&News mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents…) für die nächsten 3 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte – in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.

Fotos Tierwelt Tierpark Herberstein beim Schloss Herberstein

Kommentar verfassen